SingleWanderung haldenspirale

haldenspirale – am 13. Oktober 2019

Diese Tagestour führt entlang dem Rhein-Herne-Kanal und auf stillgelegten Bahntrassen durchs grüne Ruhrgebiet. Wir fahren wieder mit einem geliehenen Fahrrad und können so eine Strecke von über 30 Kilometer rund um Bottrop erkunden. Gleich zu Beginn führt unsere Route zum Tetraeder, der zum Symbol gewordenen Landmarke für den Strukturwandel im Ruhrgebiet. Das Besteigen der begehbaren Aussichtsterrasse ist abenteuerlich.

treppensteigen auf den Tetraeder, Singlewanderung haldenglück

Nächste Station ist Halde Haniel nördlich von Bottrop mit den weltweit bekannten Totems des baskischen Bildhauers Agustín Ibarrola auf dem Haldengipfel. Hier gilt es mehr als 100 Höhenmeter zu Fuß zu überwinden, um die Landmarke und den wunderbaren Ausblick genießen zu können.

Und noch ein Highlight bietet diese SingleWanderung,  die spektakuläre  Brückenskulptur “Slinky Springs to Fame”, benannt nach dem amerikanischen Spielzeug “Slinky”. Durch 496 Spiralen hindurch queren wir den Rhein-Herne-Kanal und fahren am Gasometer in Oberhausen vorbei in den Gehölzgarten Ripshorst. Auch hier gibt es spannende Werke der Emscherkunst zu sehen. Im Besucherzentrum Ripshorst können wir rasten und ein kühles Getränk aus der Selbstbedienungsgastronomie zu uns nehmen bevor wir zurück zum Startpunkt radeln.

Die Wanderung ist abgestimmt auf die  An- und Abreise mit dem Zug ab Münster. Zusteigemöglichkeiten bestehen an allen Haltepunkten auf der Strecke Münster-Essen.

haldenspirale” ist eine anspruchsvolle Tour für geübte FahrradfahrerInnen!

 

Kategorie

Wanderstiefel, Singlewandern, WandergruppeWanderstiefel, Singlewandern, WandergruppeWanderstiefel, Singlewandern, Wandergruppe   schwer

 

zurück zur Übersicht   > SingleWanderTermine