SingleWanderung moorfrosch

moorfrosch – am 14. Juli 2019

Für die Singlewanderung moorfrosch leihen wir uns in Gronau Fahrräder aus. Auf einer abwechslungsreichen Route fahren wir durch die münsterländische Parklandschaft und genießen die stille Natur. Immer wieder queren wir die niederländischen Grenze. Zwei Moorgebiete erkunden wir zu Fuß bevor es mit dem Fahrrad über Epe entlang der Dinkel zurück nach Gronau geht.

Gleich zu Beginn durchwandern wir das Naturschutzgbeit Amtsvenn-Hündfelder Moor. Die grenzübergreifenden Moor- und Heideflächen beheimaten aufgrund zahlreicher Naturschutzmaßnahmen bedrohte Hochmoorpflanzen wie Sonnentau oder Rosmarinheide. Heideseen und wassergefüllte Torfstiche bieten Lebensräume für Moorfrösche und seltene Libellen.

Schottische Hochlandrinder am Wanderweg bei der SingleWanderung Froschkönig beim SingleWandern Münster

Nach halber Strecke gelangen wir zum Witte Venn. Dieses Moorgebeit ist einigen Singlewanderern von der Tour “froschkönig” bekannt. Dieses Mal treffen wir von Norden auf das Naturschutzgebiet. Auf unserem Weg entlang mannshoher Rhododendronbestände begegnen wir mit etwas Glück den beeindruckenden schottischen Hochlandrindern, die hier gutmütig und unbeeindruckt von Wind und Wetter die Landschaft pflegen. 

⇒ Bitte beachten Sie die Anmeldefrist bis 25.06.2019 für die SingleWanderung moorfrosch, damit wir ein Fahrrad für Sie reservieren können!

 

Kategorie

Wanderstiefel, Singlewandern, WandergruppeWanderstiefel, Singlewandern, WandergruppeWanderstiefel, Singlewandern, Wandergruppe   schwer

Wandertermine und Zeiten

Die SingleWanderung moorfrosch findet an folgendem Termin statt:

  • Sonntag, 14. Juli 2019
  • Wanderführerin: Jutta

Anmeldung

Fahrräder werden vor Ort ausgeliehen. Hierfür ist Ihre Anmeldung bis 25.06.2019 erforderlich!

 Treffpunkt und Start

  • 09:15 Uhr am Bahnhof Gronau
  • dort stehen die reservierten Fahrräder für uns bereit

 Treffpunkt in Münster

  • 07:50 Uhr am Hauptbahnhof Münster Haupteingang, rechts bei den Ticketautomaten
  • 08:08 Uhr Abfahrt Zug nach Gronau, Fahrtdauer ca. 1 Stunde
  • unsere Wanderführerin Jutta Küdde fährt selbst mit dem Zug und ist beim Kauf der günstigsten Zugfahrkarten behilflich

 Ende

  • 16:30 Uhr Bahnhof Gronau
  • Rückgabe der ausgeliehenen Fahrräder
  • 16:44 Rückfahrt ab Bahnhof Gronau nach Münster
  • 17:44 Uhr Ankunft in Münster
Die Strecke

Die Singlewanderung moorfrosch ist eine bequeme Radtour ohne viel Steigungen entlang der niederländischen Grenze. Die Moorgebiete erwandern wir zu Fuß.

  • Strecke zu Fuß: ca. 9 km
  • reine Gehzeit: ca. 2 1/4 Stunden
  • Höhendifferenz: ca. 10 m

 

  • Strecke mit dem Fahrrad: ca. 42 km
  • reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
  • Höhendifferenz: 60 m

Kategorie: Wanderstiefel, Singlewandern, WandergruppeWanderstiefel, Singlewandern, WandergruppeWanderstiefel, Singlewandern, Wandergruppe

Leistungen
  • geführte Wanderung
  • inklusive Leihfahrrad ab Bahnhof Gronau: Hollandrad, 3-Gang

Einkehr in ein münsterländisches Ausflugslokal (für Selbstzahler) kurz vor Ende der Wanderung.

Ausrüstung

Denken Sie daran, folgendes mitzubringen:

  • feste und bequeme Wanderschuhe
  • je nach Wetter Sonnen- und/oder Regenschutz
  • Getränke und Verpflegung für unterwegs nach Bedarf
  • wer hat eine Satteltasche oder Befestigungsgurte, um den Wanderrucksack auf dem Gepäckträger fest zu schnallen, das Radfahren ist bequemer ohne Rucksack auf dem Rücken
Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt 42 Euro pro Person inklusive Leihfahrrad und Transfer des Fahrrads zum Bahnhof.

Buchen

 

Die SingleWanderung moorfrosch kann bis eine Woche vor dem Wandertermin zu einer Stornierungsgebühr von 50 % des Preises storniert werden. Danach betragen die Stornogebühren 100 %.

zurück zur Übersicht   > SingleWanderTermine

wandernuss                                                                           maifisch >