Wilde Ufer

aus WANDERUNGEN FÜR DIE SEELE – am 14. April 2019

Diese Wanderung ist eine der zwanzig Touren aus dem neuen Wanderführer zum Münsterland und wird von der Autorin Jutta Küdde selbst geführt.

Gewinnen Sie einen Wanderführer

Das erscheinen des Buches wollen wir feiern, deshalb verlosen wir unter den TeilnehmerInnen dieser Wanderung einen Wanderführer: WANDERUNGEN FÜR DIE SEELE – Münsterland, einschließlich einem SingleWander-Gutschein für die Teilnahme an einer Wanderung aus unserem Jahresprogramm 2019.

Wilde Ufer an der Ems, Wanderung mit SingleWandern MünsterDie Wanderung “Wilde Ufer” führt uns zunächst durch die Altstadt von Telgte bevor wir entlang dem Verlauf der Ems aus der Stadt hinaus wandern. Wir tauchen ein in die stille Auenlandschaft. Das gemächlich dahin fließende Wasser der Ems wirkt beruhigend, so kommt schnell beste Wanderstimmung auf. Entlang der Wanderroute entdecken wir verschiedenste Lebensräume in der feuchten Aue und auf einer sandig trockenen Düne. Die Erfolge der Renaturierungsmaßnahmen sind an den Uferabbrüchen mit Einfluglöchern der Uferschwalbe zu erkennen.

Wir gelangen auf bequemen Wegen bis nach Einen, dem nächsten Örtchen am Emsufer. Im Landcafé Altes Backhaus direkt neben der Dorfkirche kehren wir ein. Die Buchhändlerin aus Telgte von der Buchhandlung LesArt hat dort einen Büchertisch für uns aufgebaut mit Büchern der Serie WANDERUNGEN FÜR DIE SEELE und mehr.

Mit reichlich Ideen für neue Wanderlektüre und einer guten Tasse Kaffee und hausgemachtem Kuchen lassen wir die Wanderung ausklingen.

 

Wichtig:  Die Wanderung “Wilde Ufer” ist eine Streckenwanderung, Start- und Endpunkt sind nicht identisch! Die Wanderung endet in Einen, von dort fahren wir gemeinsam mit dem Linienbus zurück zum Startpunkt der Wanderung in Telgte. Unsere Wanderführerin Jutta Küdde ist beim Kauf der günstigsten Busfahrkarten behilflich.
 

Kategorie

Wanderstiefel, Singlewandern, Wandergruppe  leicht

Wandertermine und Zeiten

Die Wanderung Wilde Ufer aus dem Buch WANDERUNGEN FÜR DIE SEELE - Münsterland findet an folgendem Termin statt:

  • Sonntag, 14. April 2019
  • Wanderführerin: Jutta

Treffpunkt und Start

  • 11:00 Uhr Bushaltestelle Telgte Rathaus/Baßfeld

 Treffpunkt in Münster

  • 10:15 Uhr am Hauptbahnhof Münster Bussteig A
  • 10:32 Uhr Abfahrt Bus nach Telgte, Fahrtdauer ca. 24 Minuten
  • unsere Wanderführerin Jutta Küdde fährt selbst mit dem Bus und ist beim Kauf der günstigsten Fahrkarten behilflich

 Ende

  • 16:30 Uhr Warendorf-Einen, Bushaltestelle Abzweig Dorf
  • 16:42 Rückfahrt ab Einen
  • 16:56 Ankunft in Telgte, Bushaltestelle Rathaus/Baßfeld
  • 17:28 Uhr Ankunft in Münster

Münsteraner können auf der Rückfahrt im Bus sitzen bleiben, er fährt von Telgte weiter bis nach Münster Hauptbahnhof.

 

Wichtig:  Die Wanderung "Wilde Ufer" ist eine Streckenwanderung, Start- und Endpunkt sind nicht identisch! Die Wanderung endet in Warendorf-Einen von dort fahren wir gemeinsam mit dem Linienbus zurück zum Startpunkt der Wanderung in Telgte. Unsere Wanderführerin Jutta Küdde ist beim Kauf der günstigsten Busfahrkarten behilflich.

Die Strecke
  • Strecke: ca. 11 km
  • reine Gehzeit: ca. 2 3/4 Stunden
  • Höhendifferenz:  ca. 12 m
  • Kategorie: Wanderstiefel, Singlewandern, Wandergruppe
Leistungen
  • geführte Wanderung
  • Büchertisch der Buchhandlung „LesArt“ aus Telgte im Landcafé Altes Backhaus am Ende der Wanderung
  • Verlosung Wanderführer mit SingleWander-Gutschein unter den TeilnemerInnen

Einkehr in das gemütliche Café im Alten Backhaus (für Selbstzahler) am Ende der Wanderung.

Ausrüstung

Denken Sie daran, folgendes mitzubringen:

  • feste und bequeme Wanderschuhe
  • je nach Wetter Regenschutz
  • Getränke und Verpflegung für unterwegs nach Bedarf
Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt 31 Euro pro Person.

Buchen

 

Die Wanderung “Wilde Ufer” kann bis eine Woche vor dem Wandertermin zu einer Stornierungsgebühr von 50 % des Preises storniert werden. Danach betragen die Stornogebühren 100 %.

zurück zur Übersicht   > SingleWanderTermine

Salzluft tut gut                                                                          felsengarten  >